Termine

Halbjahresprogramm 2018/1

Freitag, 12. Januar 2018

Die fränkische Handwerkerkrippe. Bildungsfahrt nach Ansbach und Dinkelsbühl. Abfahrt ca. 11.00 Uhr. Anmeldung und nähere Informationen: Brigitte Leitmeir, Tel. 0906 21874.

Anmeldung ab 2.1.2018

 

Freitag, 23. März 2018

Wir besuchen den Krippenbauer Leonhard Rauwolf in Wallerstein. Wir treffen uns um 15.00 Uhr beim Krippenbaumeister Leonhard Rauwolf in Minderoffingen, Obere Straße 4. Das ist vor der Kirche, Herr Rauwolf hat dort einen Raum gemietet. 

Nähere Information zum Treffpunkt bei der Anmeldung. Treffpunkt 15.00 Uhr. Anmeldung und nähere Informationen: Friederike Rieger,Tel. 0906 4851

 

Mittwoch, 4. April 2018

Das Heilige Grab in der alten Riedlinger Kirche.

Treffpunkt: 14.00 Uhr Riedlingen alte Kirche, Referentin Irmgard Maurer,

Kalvarienberg Wörnitzstein,

Treffpunkt: 15.30 Uhr, Referentin Hermine Müller

danach Einkehr in der Wirtschaft Braun, Wörnitzstein

 

Freitag, 18. Mai 2018

16.00 Uhr Generalversammlung im Hotel Traube

Poststube des Post-Hotels Traube, Kapellstraße, Donauwörth.

Beginn: 16.00 Uhr

Hierzu ergeht eigene Einladung!

 

Freitag, 15. Juni 2018

„Ein Haus voll Glorie schauet…“ Auf den Spuren der heiligen Walburga in Monheim.

Treffpunkt in Monheim: 15.00 Uhr am Stadtbrunnen in der Innenstadt. Parkmöglichkeiten sind vorhanden. 

Referent: Rainer Keßler, Monheim. Wir besichtigen die Stadtpfarrkirche St. Walburga, Peterskapelle (ca. 200 m von der Innenstadt entfernt), Rathaussaal mit wunderschöner Stuckdecke mit alttestamentarischen Motiven

Die Einkehr ist im Stadtteil Ried in einem sehr guten Landgasthaus (ca. 2 km von Monheim entfernt) geplant.

Organisation: Angelika und Dietmar Krump

 

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei, außer bei den Bildungsfahrten. Teilnahme auf eigene Gefahr. Zu allen Veranstaltungen sind Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.

Die Vorstandschaft des Krippenvereins Donauwörth e.V.